Ansprechpartnerin für soziale Fragen

Nebahat Seven (Diplom-Sozialpädagogin)

Arbeitszeiten an der Don-Bosco-Schule:

  • Montag: 8.00- 10.00 Uhr
  • Dienstag und Mittwoch: 8.00- 15.30 Uhr
  • Freitag: 8.00- 12.30 Uhr

Kontakt:

Frau Seven ist Mitarbeiterin der Diakonie-Ruhr-Hellweg e.V. in Soest. Sie ist seit dem 01.08.2015 im Rahmen des Landesprogramms "Soziale Arbeit an Schulen" mit halber Stelle an der Don-Bosco-Schule als Sozialarbeiterin tätig.

Frau Seven hat folgende Aufgabengebiete:

Eltern- und Fallberatung:

  • Erziehungsfragen
  • Schwierigkeiten bei der Busbeförderung
  • bei Bedarf Information über mögliche Hilfen des zuständigen Jugendamtes und/ oder entsprechender Dienstleister wie Erziehungsberatungsstelle, Beratungsstelle für Menschen mit Behinderung, Sozialpädriatisches Zentrum Königsborn, Sozialberatungsstelle Soest, Schulpsychologischer Dienst, ortsansässige Therapeuten, Gemeinsam e.V., Sozialnetzwerk St. Georg usw.
  • Kontaktaufnahme und Begleitung bei ersten Gesprächen
  • Beratung zur Kurzzeitpflege, zum Schwerbehindertenausweis und zur gesetzlichen Betreuung
  • Organisation von Spendengeldern für besondere Aufwendungen und/oder bei Notsituationen
  • Information über familienunterstützende Dienste und erste Kontaktaufnahme mit entsprechenden Anbietern
  • Kollegiale Fallgespräche mit Lehrkräften

Soziales Lernen von Schülerinnen und Schülern:

  • Unterstützung und Förderung des sozialen Miteinanders an der Schule
  • Unterrichtshospitationen zur Beobachtung von Auffälligkeiten
  • Krisenintervention
  • Einzelgespräche bei individuellen Problemsituationen
  • Pausen AG`s wie: Mädchen AG, Schülercafé

 Begegnungsangebote für die Eltern:

  • Eltern kochen mit Eltern
  • Elterncafé

 Bildung und Teilhabe:

  • Beratung und Unterstützung beim Ausfüllen der Anträge im Rahmen des Bildungs- und Teilhabepakets: Mittagessen, Klassenfahrten, Tagesausflüge, Schulbedarf
  • Information über Voraussetzungen der Leistungsberechtigung
  • Kontaktaufnahme zu möglichen Partnern der sozialen Teihabe