Elternvertretung

KONTAKT

Der Erfolg unserer Kinder und Jugendlichen in der Schule ist auch von einer guten Zusammenarbeit zwischen Schule und Elternhaus abhängig. Wir möchten die Eltern ermutigen, sich in der Don-Bosco-Schule zu engagieren.

  • Elternvertreter sind Ansprechpartner der Schule und der Eltern, wenn Ideen besprochen und Probleme gelöst werden.
  • Elternvertreter bereichern das Schulleben bei besonderen Festen und Feiern an der Schule.
  • Elternvertreter geben ihre Ideen und Impulse an das Kollegium und die Schulleitung weiter.
  • Elternvertreter unterstützen das Bildungsangebot der Schule, indem sie mitdiskutieren und mitüberlegen.
  • Elternvertreter bringen den Blickwinkel der Eltern in die Beratung von Schuletat, Leitbild der Schule und Fragen der Förderung ein.

Während des ersten Elternabends im Schuljahr werden zwei Elternvertreter/innen für jede Klasse gewählt. Die Elternvertreter/innen haben die Aufgabe, die Anliegen der Eltern zu vertreten und Ansprechpartner/innen für das Lehrerteam zu sein.

Die gewählten Elternvertreter/innen treffen sich im Anschluss an die Klassenpflegschaftssitzung mit allen anderen Elternvertretern/innen und wählen unter sich den/ die Schulpflegschaftsvorsitzenden/e und dessen Vertreter/in.