Kinder und Jugendliche schützen

Die Don- Bosco- Schule hat sich ein Kinderschutzkonzept als Präventionsmaßnahme gegen sexuellen Missbrauch gegeben. Das gesamte Kollegium hat an mehrtägigen Fortbildungen zu diesem Thema teilgenommen. Auf der Grundlage der gewonnenen Informationen wurde daraufhin ein Kinderschutzkonzept entwickelt.

Es umfasst folgende Inhalte:

  • Schulordnung
  • Liste mit Ansprechpartnerinnen/ Ansprechpartnern
  • Checkliste zur Vorgehensweise bei einem Vedacht des sexuellen Missbrauchs incl. Dokumentationsvorlage
  • Erziehungsvereinbarung zwischen Schule und Erziehungsberechtigten
  • Verpflichtungserklärung für alle Lehrerinnen/ Lehrer sowie Mitarbeiterinnen/ Mitarbeiter
  • Bei Bedarf: Dokumentation Medikamentengabe/ Pflege