Verantwortung für die Ausstattung und die Schülerbeförderung

Die insgesamt 16 Förderschulen im Kreisgebiet stehen je nach Ausrichtung und Bedarf in Trägerschaft der Städte und Gemeinden, der Kreise oder der Landschaftsverbände. Der Kreis Soest ist Träger von insgesamt sechs Förderschulen.

Als Schulträger sorgt der Kreis Soest dafür, dass der Schulunterricht in einem angemessenen Rahmen stattfinden kann. Insbesondere zählt dazu, die Errichtung und Einrichtung von Schulgebäuden, die bauliche Unterhaltung der Gebäude, die Beschaffung von Lehr- und Lernmitteln und die Übernahme von Schülerfahrtkosten.

Frau Rodrigues und Frau Flormann sind Ihre Ansprechpartnerinnen wenn es um Fragen zum Schülerspezialverkehr geht.

  • Frau Rodrigues: Telefon 02921/ 302462
  • Frau Flormann: Telefon 02921/ 302469